Background Image

Azienda Agricola Tre Monti Srl

Azienda Agricola Tre Monti Srl

[via]Via Lola,3 Località Bergullo – 40026 IMOLA (BO)[/via]
[tel]+39 0542.657116[/tel]
[fax]+39 0542.657122[/fax]
[ref]David Navacchia[/ref]
[link]www.tremonti.it/[/link]
[mail]tremonti@tremonti.it[/mail]

[description]
Das Weingut Tre Monti entstand zu Beginn der Sechzigerjahre auf Betreiben von Sergio Navacchia und seiner Frau Thea, die bis zu ihrem Tod im Jahr 1989 die wahre treibende Kraft des Betriebes darstellte. Anfang der Achtzigerjahre dann die Wende: als neues Ziel wurde ein damals in der Romagna nahezu unbekanntes Qualitätsniveau angestrebt. Diese Revolution begann im Weinberg (neue Rebsorten, um die Hälfte reduzierte Hektarerträge, Ausdünnung), um sich im Keller fortzusetzen. Grundlegend waren dabei die Beziehungen, die sich zur Spitze der italienischen Önologie entwickelten: ein extrem junger Francesco Spagnolli zu Beginn der Achtzigerjahre, dann Vittorio Fiore und schließlich Donato Lanati. Wir sind ein junges Unternehmen, und dies ist der Anfang. David und Vittorio Navacchia leiten den Betrieb unter der Oberaufsicht ihres Vaters Sergio und mit dem Beistand bekannter Önologen und Agronomen. Verbunden sind sie durch das Engagement zur Steigerung der Qualität und des Produktimages, wozu sie neue Weine schaffen, nach anderen Rebsorten suchen und diese anpflanzen, wobei die Wahl oftmals auf alte Klone fällt, die häufig aufgrund ihrer geringen Produktivität aufgegeben wurden.Der Betrieb gliedert sich in zwei Güter, eins auf den Hügeln von Imola, das andere in denen von Forlì, beide inmitten eines für den Weinbau ausgesprochen berufenen Gebietes. Insgesamt erstreckt sich der Besitz über circa fünfzig Hektar, die allesamt mit Reben bestockt sind.Auf dem Landgut Bergullo in Imola, dem Betriebssitz, werden ausschließlich Trauben aus den eigenen Weinbergen verarbeitet.
[/description]

Übersicht